Kassel in 3 Tagen – Tipps im Kassel Podcast

EUROPA | DEUTSCHLAND | KASSEL

Reisen nach Kassel mit dem Podcast

Kassel. Mittendrin Stadt nur dabei heißt es in der neuen Folge vom Reisepodcast. Es geht nach Kassel - mitten in Deutschland. In zwei Folgen zeigen wir euch, was es in Kassel zu sehen gibt und was man in 3 Tagen in Kassel erleben kann. Den Podcast über Kassel gibt es bei allen bekannten Podcast Plattformen als Stream.

Teil 1 vom Kassel Podcast - Die Kunst der Stunde

Den Anfang macht die Folge zur Kunst und Kultur. Kunst kommt ja bekanntlich von Können und Kassel kann davon eine ganze Menge.

Denn zum Einen gibt es in Kassel die Documenta. Die moderne Kunstausstellung, die die ganze Stadt für 100 Tage einnimmt und Besucher aus der ganzen Welt anzieht. Sogar Adrian, der um moderne Kunst eher einen großen Bogen macht, war schon da. Nach diesen 100 Tagen verabschiedet sich die Ausstellung, viele Kunstwerke bleiben allerdings da.

In der ersten Folge vom Reisepodcast verraten wir, wo ihr in den Jahren zwischen der Documenta trotzdem die volle Dröhnung moderne Kunst in der Stadt abbekommt. SPOILER: Viele Kunstwerke stehen in der Stadt und lassen sich bei einem Spaziergang anschauen. Aber auch ausgefallene Museen wie die Grimmwelt oder das Museum für Sepulkralkultur - was das nun wieder ist, verraten wir in der ersten Folge vom Reisepodcast aus Kassel.

Teil 2 vom Kassel Podcast - Mittendrin Stadt nur dabei

Wart ihr auch alle brav? Dann gibt es jetzt den nächsten Teil vom großen Kassel-Zweiteiler. Der Nikolaus und sein Gehilfe - an dieser Stelle besser bekannt unter dem Namen Adrian und Christoph - haben eine prall gefüllte Folge mit den besten Kassel-Tipps dabei. Pünktlich zum Nikolaustag oder dem Glowesabend, wie er lokal in Kassel heißt. Für die Kinder der Stadt gibt es heute Süßigkeiten für euch die besten Tipps zu den kulinarischen Highlights und den Sehenswürdigkeiten der Stadt.

So viel sei schon mal verraten. Bier, Gin und Honig-Fans werden voll auf ihre Kosten kommen. Nach der Stärkung ist Zeit für die Erkundung der Stadt. Absolutes Highlight ist sicher der Bergpark mit dem Herkules. Perfekt um einen Sommerabend mit Aussicht ausklingen zu lassen. Aber auch in der kalten Jahreszeit hat Kassel viel zu bieten. Ein Spaziergang in der Karlsaue oder aufwärmen in der Kurhessen-Therme. Im Reisepodcast verraten wir unser Best-of Kassel.

Frisch aus'm Kassel Podcast

Weltstars aus Kassel - Milky Chance

Viele bekannte Prominente kann Kassel nicht liefern, dafür aber zwei echte Stars, die Millionen von Platten auf der ganzen Welt verkauft haben. Milky Chance kommen gebürtig aus Kassel und haben dort in der Fußgängerzone als Straßenmusiker angefangen. Im Reisepodcast verraten sie ihre besten Tipps für einen Urlaub in Kassel. Zum Nachhören der größte Ohrwurm der zwei Nordhessen.

Kassel in 3 Tagen - die besten Tipps

Kassel kennt ihr bis jetzt nur von der A7, wenn ihr Deutschland grad mal von Nord nach Süd durchquert oder vom Umsteigen am ICE Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe? Euch sei gesagt ihr verpasst eine wunderbare Stadt. Sie gehört nicht nur zu den grünsten Städten in ganz Deutschland sondern hat auch kunst- und kulturtechnisch eine Menge zu bieten. Merkt euch für den nächsten Wochenendausflug doch einfach mal Kassel vor und überrascht euren Freund oder Freundin mit der ausgefallenen Idee. Zusätzlich zu den Infos aus den Reisepodcast-Folgen gibt es hier noch ein paar Infos zu unseren Highlights in Kassel.

Die Schwaneninsel im Kassel
Die Schwaneninsel in der Karlsaue in Kassel

Auch Brad Pitt war schon in Kassel ...

Alle fünf Jahre steht Kassel für 100 Tage Kopf. Dann kommt die Documenta in die Stadt und mit ihr Kunstinteressierte aus aller Welt. Sogar Brad Pitt kam mit dem Privatflieger über den Flughafen Kassel Calden angedüst. Logisch, dass die Hotelpreise dann deutlich in die Höhe schießen und auch der Platz im Lieblingskaffee in Kassel wird mit ziemlicher Sicherheit belegt sein. Also überlegt euch besser, in der Zeit zwischen der Ausstellung in die Stadt zu reisen. Es ist günstiger, weniger los aber vor allem müsst ihr auf die Documenta nicht verzichten, denn viele Kunstwerke stehen noch in der Stadt und können besichtigt werden.

Himmelsstürmer Kassel Reise
Der Himmelsstürmer, eins der bekanntesten Documenta Kunstwerke steht noch heute vorm Hauptbahnhof

Moderne Kunst ist in Kassel allgegenwärtig

Bei einen Spaziergang durch die Stadt fallen direkt an jeder Ecke, die großen und kleinen Kunstwerke auf. Im Kassel Podcast berichten wir, was es zu sehen gibt. Ob den Himmelsstürmer vorm Hauptbahnhof, die überdimensionale Spitzhacke am Fulda-Ufer oder den großen Bilderrahmen. Letzterer eignet sich wunderbar für das perfekte Instagram-Foto. Tagt es doch gleich mal mit #wowkassel oder schaut auf der offiziellen Instagram-Seite WowKassel für weitere Inspirationen zu den besten Fotospots in Kassel nach.

Hessens bekannteste Sehenswürdigkeit steht in Kassel

Es ist nicht nur das Wahrzeichen der Stadt Kassel sondern auch eins der bekanntesten Bauwerke im ganzen Bundesland. Der Bergpark mit dem Herkules lockt Besucher aus aller Welt an. Der 8 Meter große Hüne aus Kupfer bietet die perfekte Kulisse für das "Insta-Boyfriend-Foto" oder wahlweise den besten Blick auf die Stadt zu seinen Füßen. An einem lauen Sommerabend von hier auf die Stadt zu schauen mit einem lokal gebrauten Bier von den Steckenpferd Jungs - ist wahrscheinlich der ultimative Tipp für Kassel. Für alle die noch mehr erleben wollen und gut zu Fuß sind gibt es vom Kassel Marketing geführte Touren durch den Bergpark.

Der Herkules im Kassel Podcast
Der Bergpark mit dem Herkules in Kassel

Neben dem Herkules gibt's Natur pur

Wem im Sommer die Touristenmassen am Herkules zu viel sind, hat es relativ einfach. Ein paar Schritte weg von der Besucherterrasse beginnt schönste Natur mitten in der Stadt. Zwischen Herkules und Schloss Wilhelmshöhe gibt es eine bunte Mischung aus englischem Landschaftspark, gemischt mit italienischen und französischen Barock-Einflüssen.

Frisch aus'm Reisepodcast

Die Bergtour zum Ausdrucken

Im zweiten Teil vom Kassel Reisepodcast berichten wir über die Touren mit einer Karte zum selberausdrucken, die besonders für Familien interessant ist. Hier gibt es alle Infos und den Download

Regen in Kassel? Kein Problem! Ab ins Museum

Wir hatten es ja schonmal angedeutet, dass die Documenta eng mit der Stadt verbunden ist. Der Trick dabei ist, dass es auch in den Jahren ohne Documenta viel zu sehen gibt. Ein Regentag in Kassel ist also kein Problem. Denn es gibt unzählige Museen, in die man verschwinden kann. In der "Neuen Galerie" gibt es die Dauerausstellung mit vielen Werken zur Documenta. Im Ottoneum gibt es Naturkunde zum Anfassen und das Museum für Sepulkralkultur ist etwas ganz besonderes.

Frisch aus'm Reisepodcast

Auf und in die Grimmwelt

Im Reisepodcast berichten wir von den verschiedenen Museen. Ganz besonders interessant ist die Grimmwelt - nicht nur für den modernen Märchenonkel von heute. Ob am Tisch mit den sieben Zwergen sitzen, den Spiegel nach dem schönsten im Land befragen oder den Wolf als Großmutter verkleidet im Bett fragen, warum er/sie so große Augen hat - mitmachen ist angesagt. Wer nicht reinwill, verpasst was, kann aber immerhin vom Dach die Aussicht genießen oder sichert sich beim Falada Café ein Stück Kuchen. 

Wie geht es weiter nach dem Kassel Podcast?

Wenn ihr schon mal in der Region seid, schaut doch mal an der Deutschen Märchenstraße vorbei. Kassel ist nämlich die Hautpstadt der Ferien-Route. Für alle Infos dazu hört in unseren Weserbergland Podcast rein und erfahrt noch mehr dazu.

Fragen über Fragen zu Kassel

Fragen über Fragen zum Reisepodcast

Du hast den Kassel Podcast gehört und willst noch ein wenig mehr über den Reisepodcast Welttournee erfahren? Wir haben die wichtigsten Fragen beantwortet.

Hinweis: Die Erstellung der Folgen erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Kassel Tourismus. Unsere eigenen Eindrücke und unsere Meinung sind davon unbeeinflusst.

Weitere Folgen vom Reisepodcast

Über Welttournee - der Reisepodcast

Adrian und Christoph kennen sich seit der Schulzeit und sind seitdem auf Welttournee. Zusammen haben sie schon über 100 Länder bereist. Das Besondere: Beide haben im echten Leben einen normalen Job und müssen mit ihren 30 Urlaubstagen auskommen. Sie sind keine Aussteiger oder Profi-Welttreisende. In den Folgen vom Reise-Podcast gibt es unterhaltsame Geschichten zu den Ländern oder Reisezielen und die Gewissheit, dass auch mit kleinem Budget große Abenteuer möglich sind. Die beiden sind neben dem Reisepodcast auch mit ihrem Live Podcast unterwegs. Die Folgen vom Reisepodcast gibt es auf allen bekannten Podcast-Plattformen:

Folge uns,wo(hin) du willst

Spotify Icon Welttournee - der Reisepodcast
iTunes Icon - Welttournee - der Reisepodcast
Deezer Icon - Welttournee - der Reisepodcast
YouTube Icon - Welttorunee - der Reisepodcast
Google Podcast Welttournee - der Reisepodcast
Welttournee Instagram Logo
Scroll to Top