Das sind die besten Podcasts im Jahr 2020

Die besten Podcasts 2020

Podcasts sind der absolute Trend. Gute Podcasts sind allerdings scher zu finden. Fast stündlich kommt ein neuer Podcast auf den Markt, das Angebot wird ständig größer. Große Medienhäuser produzieren aufwändige Hörspiele, aber auch kleine Indie-Formate kommen in die Podcast Charts.

Auf den großen Podcast Plattformen wie iTunes oder Spotify tummeln sich inzwischen unzählige Formate und wirklich gute Podcasts: Hier und da unterhalten sich Leute über die Themen der Woche. Dann gibt es wiederum Podcasts aus der Technik-Branche, Kultur, Nachrichten und vieles mehr. 

Da fällt es schwer den Überblick über den besten Podcasts 2020 zu behalten. Inzwischen hat wohl jeder von uns seinen besten Podcast gefunden, den er täglich oder wöchentlich hört. Für alle, die mal über den Tellerrand schauen wollen gibt es hier eine Auflistung der besten Podcasts 2020.

Der beste Podcast 2020:
Welttournee - der Reisepodcast

Was: Reise / Entertainment
Wie lange?: 20 - 30 min.
Wo?: Website vom Podcast
Spotify | iTunes | AudioNow | Deezer | Youtube / LIVE

Der Podcast des Monats in der Süddeutschen Zeitung. Sommerzeit ist Ferienzeit. Für viele gilt es daher: Koffer gepackt und ab an die See, in die Berge oder in den Süden. Was aber, wenn auch nach der Reise das Fernweh plagt? Ganz einfach Podcast hören: Im Format „Welttournee“ berichten Christoph und Adrian wunderbar unterhaltsam über ihre Reisen.

Empfohlen von der Süddeutschen Zeitung und von Apple als "Podcastshow des Jahres 2019" ausgezeichnet. Entfernte Länder wie Vietnam oder Taiwan haben die beiden ebenso bereist wie die Nachbarn aus Polen oder Österreich und das eigene Reiseland Deutschland.

Auch für Abenteurer sind spannende Länder dabei. Es geht mit dem Zug durch die Ukraine oder nach Georgien. Hörbar am besten auf der Reise, im Zug oder wenn im Herbst der Regen an die Scheibe prasselt oder der graue Schneematsch in den Straßen liegt.

Inzwischen sind die zwei Podcaster auch live unterwegs und bringen ihren Reisegeschichten auf der Bühne zum Besten.

Der beste Podcast 2020 Kategorie Unterhaltung:
Hotel Matze

Was?: Interview / Talk
Wie lange?: 90 - 120 min.
Wo?: Hotel Matze

Vom Stadtmagazin zum Podcast-Profi. Der Musiker Matze Hielscher hat vor einigen Jahren das Magazin „Mitvergnuegen“ gegründet. Im Podcast Hotel Matze unterhält er sich mit seinen Gästen in lockerer Runde. Da wird über Gott und die Welt gequatscht und nicht selten gibt es echte Neuigkeiten zu erfahren. Teilweise aus dem Studio oder von einer Parkbank aufgenommen, fühlt man sich, als ob man ein Gespräch von Freunden belauscht.

Der beste Podcast 2020 Kategorie Crime:
Zeit Verbrechen

Was?: Kriminalfälle
Wie lange?: 40 - 60 min.
Wo?Verbrechen

Kriminalpodcast gibt es inzwischen viele. Einige berichten von Fällen aus der Nachbarschaft oder erzählen im Hörspielformat von den Fällen. Hier ist das anders: Die stellvertretende Zeit-Chefredakteurin Sabine Rückert spricht mit Andreas Sentker über die Fälle und wirft einen Blick hinter die teils skurrilen Verbrechen. Denn niemand kann so viel über wahre Verbrechen erzählen wie Rückert. Sie war lange Gerichtsreporterin für die „Zeit“ und berichtet von den aufwühlendsten Fällen ihrer Karriere. Immer öfter laden sie Reporterinnen und Reporter der „Zeit“ ein, die von aktuellen Recherchen erzählen.

Der beste Podcast 2020 Kategorie Nachrichten:
Auf den Punkt

Was?: Nachrichten
Wie lange?: 10 min.
Wo?: "Auf den Punkt" bei Süddeutsche.de

Viele Nachrichten Podcasts wie "Steingarts Morning Briefing" beginnen den neuen Tag. Warum denn mal nicht nach Alternativen schauen, die erst am späten Nachmittag für den Nachhauseweg, die wichtigsten Infos zusammenfassen? Der beste Nachrichten Podcast ist „Auf den Punkt“ von der Süddeutschen Zeitung. Die Redakteure Lars Langenau, Vinzent -Vitus Leitgeb und Jean-Marie Magro  berichten aus der Politik, der Wirtschaft oder Literatur und sind dabei immer relevant. Um 17 Uhr weiß man, worüber am Tag alle gesprochen haben. Oft werden Experten dazu ­geschaltet, Hintergründe erläutert und mögliche Wendungen bedacht. Die Folgen sind kurz genug, dass man nicht abschaltet, und so lang, dass man mehr als die bloße Nachricht erfährt.

Der beste Podcast 2020 Kategorie Promi:
Podkinski

Was?: Promi Talk
Wie lange?: 60 - 70 min.
Wo?: Nur bei Spotify

Viele Promis drängen sich in die Podcast-Charts. Viele davon, weil es von ihrem Management so gewünscht ist. Aber das ist ein anderes Thema. Erfrischend anders macht es Palina Rojinski. Der ehemalige Sidekick von Joko und Klaas ist inzwischen selbst zu einem echten Schwergewicht im Medien-Business geworden. In „Podkinski“ gibt es alle zwei Wochen einen interessanten Gast von Heike Makatsch bis Jérôme Boateng. Zusammen wird über das Leben gequatscht. Und sie spielen: Jeder Gast muss mit Palina Rojinski im Promi Podcast eine Runde spielen. Aus dem Interview wird so eine lockere Runde zwischen Freunden, die sich AntiKater-Tipps der Oma verraten oder sich über viel zu ambitionierte Eltern austauschen.

Der beste Podcast 2020 Kategorie Wissen:
Eine Stunde History

Was?: Wissen
Wie lange?: 30-40 min.(ist echt so)
Wo?: Eine Stunde History bei Deutschlandfunk Nova

Dass die Podcasts vom Radiosender Deutschlandfunk richtig gut sind, ist schon lange bekannt. Der beste Wissenspodcast kommt von den Deutschlandfunk-Redakteuren Meike Rosenplänter und Markus Dichmann. Bei „Eine Stunde History“ dreht sich jeden Freitag alles um Geschichte. Vergangene und erst passierte. Jede Folge ist einem Ereignis gewidmet und wird wie ein Hörspiel aufbereitet. Dabei geht es nicht nur um große Ereignisse der Weltgeschichte, sondern auch um Themen wie die geschichtliche Bedeutung des Hamburger Hafens oder wie Tetanus zur ersten Massenimpfung führte.

Der beste Podcast 2020 Kategorie Comedy: Gemischtes Hack

Was: Talk / Comedy
Wie lange?: 60 - 90 min.
Wo?: Gemischtes Hack

Gemischtes Hack. Comedian und Buchautor Felix Lobrecht und Autor Tommi Schmidt unterhalten sich über die absurdesten Themen. Der eine witzig der andere smart. Die Kombination ist in der Podcast-Szene bis jetzt unschlagbar. Regelmäßig stürmen die beiden die Podcast Charts und verweisen sie mal auf andere Podcasts sind diese plötzlich ebenfalls unter den besten Podcasts zu finden. Gemischtes Hack zählt inzwischen zu den besten Podcasts auf Spotify 2020. Die Streaming-Plattform veröffentlichte Ende 2019 ihre Podcast Charts, in denen Gemischtes Hack den ersten Platz in den beliebtesten Podcasts auf Spotify belegte.

Der beste Podcast 2020 Kategorie TV:
Die Schaulustigen

Was?: TV-Talk
Wie lange?: 45 - 60 Minuten
Wo?Die Schaulustigen

Sophie Passman polarisiert. Die Radiomoderatorin tanzt auf vielen Hochzeiten. Für viele ist sie ein rotes Tuch. Trotzdem ist sie nicht nur mit ihrem Podcast mega erfolgreich. Zusammen mit dem stellvertretenden Chefredakteur des ZeitMagazins Matthias Kalle schaut sie in die Röhre - also in die TV- und Netflix-Röhre und bespricht TV-Serien und Formate. Ein wirklich beliebter Podcast, nicht nur für Fernseh-Fans

Der beste Podcast 2020 Kategorie Talk:
Fest und Flauschig

Was?: Talk / Comedy
Wie lange?: 60 - 90 min.
Wo?: Nur bei Spotify

Fest und Flauschig: TV-Star Jan Böhmermann und Musiker Olli Schulz fahren groß auf. Einmal in der Woche berichten sie, wie zwei alte Freunde, was in ihrem Leben so passiert. Da gibt es Geschichten aus der verrückten Medienwelt genauso zu hören, wie Tipps für das leckere Abendbrot von Böhmermann oder Lifehacks. Böhmermann ist Medienprofi und weiß genau wie man einen wirklich guten Podcast produziert. Immer wieder sind die zwei auch live zu sehen, so zuletzt im Dezember 2019 in Böhmermanns Heimatstadt Vegesack.

Der beste Podcast 2020 Kategorie Interview:
Alles gesagt

Was?Interview / Talk
Wie lange?:  12 - ohne Grenzen
Wo?: Alles gesagt? 

Zeit-Magazin-Chefredakteur Christoph Amend und Zeit-Online-Chefredakteur Jochen Wegner nehmen ihre Gäste in die Mangel und zwar so lange, bis sie keine Lust mehr haben. Vorab wird ein einzigartiges Codeword gesagt, nennt der Interview-Partner dieses, ist das Gespräch beendet. Bis dahin gibt es lustige Einblicke und tolle Interviews mit Prominenten. Teilweise auch live vor Publikum.

Der beste Podcast 2020 Kategorie Fußball:
MML

Was?: Sport Talk
Wie lange?: 90 - 120 min.
Wo?: MML bei Podigee

Inzwischen gibt es unzählige Podcasts über die schönste Nebensache der Welt. Der beste Fußball-Podcast ist Fußball MML. Schon die Besetzung ist klasse. Micky Beisenherz, Gag-Schreiber vom Dschungelcamp schaltet sich schonmal fix aus dem australischen Dschungel in die Sendung, wenn es um den neuesten Tratsch beim besten Fußball-Podcast geht. Mike Nöcker ist Radiomoderator und moderiert eine Sendung auf Sky Sport, Lucas Vogelsang ist Journalist und schreibt eine Kolumne im Magazin „11 Freunde“. Die drei Jungs unterhalten sich alle zwei Wochen um alle Themen rund ums 90 minütige Spiel. Natürlich geht es bei MML auch um die Themen, die nach dem Abpfiff anstehen. Welcher Trainerstuhl wackelt und welcher Stürmerstar auf der Einkaufsliste des Lieblingsvereins steht.

Was ist ein Podcast?

Ein Podcast ist eine Art moderne Radiosendung, die immer wieder kostenlos und zeitunabhängig abrufbar ist. Bekannte Plattformen für die besten Podcasts sind iTunesSpotify oder Youtube. Dort gibt es Podcasts zu verschiedensten Themen. Viele sind von Prominenten gemacht, einige berichten von aktuellen Nachrichten und andere erzählen von Hobbys, Kultur oder sind als Hörspiel aufgebaut.

Wie findet man den besten Podcast?

Fast jeden guten Podcast findet man auf den vielen Podcast Plattformen:

Spotify: Gute Podcasts gibt es auf Spotify. Viele von ihnen sind exklusiv auf der Plattform zu hören. Man braucht einen Account, der rund 10 Euro im Monat kostet oder nutzt die Gratis-Version, bei der Werbespots eingespielt werden. In verschiedenen Kategorien gibt es zudem die Podcast Charts bei Spotify zu sehen.

iTunes: Die Podcast-App von Apple. Auf den neuesten iPhones und iPads ist diese schon vorinstalliert. Hier hier sind die Podcasts kostenlos und auch die Download-Funktion ist kostenlos nutzbar. Zudem sieht man verschiedene Podcast Charts. Einzige Vorrarausetzung ist ein kostenloser Account bei Apple.

Audible: Die exklusiven Podcasts kann man dort kostenlos hören, für alle anderen ist ein Basisaccount für rund 10 Euro im Monat erforderlich.

AudioNow: Die App der RTL Gruppe ist kostenlos nutzbar und bietet zudem eine gute Auswahl an unbekannteren Podcasts zum Entdecken.

Soundcloud & Co.: Viele Streamingdienste sind komplett kostenlos, es ist auch keine Anmeldung nötig. Entweder die App herunterladen oder die Webversion nutzen und nach dem Lieblingspodcast suchen.

Manche Podcaster haben zudem einen YouTube-Kanal auf dem sie Video-Material zeigen. Manchmal werden auch die Social-Media-Kanäle wie Instagram oder Facebook von den Podcast Machern bespielt. Manche nutzen die Story Funktion bei Instagram, um ihren Podcast vorzustellen.

Wo kann man die besten Podcasts hören?

Die meisten Podcast-Hörer nutzen Podcast Apps. Auf Apple Smartphones ist die Podcast App schon vorinstalliert. Dort kann man einfach nach seinem Lieblingsthema suchen und bekommt dann die passenden Podcasts und teilweise auch Funktionen zum Entdecken angezeigt. Auch auf Android Handys läuft es ähnlich. Es gibt mit Google Podcast eine große Plattform. Overcast hat ebenfalls viele Nutzer und zeigt zudem Podcast Charts und Podcast Empfehlungen an. Auch am Rechner kann man die besten Podcasts hören. Viele nutzen dafür YouTube oder SoundCloud.

Kann man Werbung im Podcast schalten?

Bei vielen Podcasts kann man verschiedene Arten von Werbung schalten. Oft gibt es einen Pre-Roll Spot, der vor dem eigentlichen Start des Podcasts vorgelesen wird. Informiere dich über die Möglichkeiten von Werbung im Podcast

Gibt es gut Bücher über Podcasts?

Inzwischen werden viele Podcaster auch zu Buch Autoren. In unserer Übersicht haben wir die besten Podcast Bücher gesammelt

Zum Weiterlesen: Das sind die besten Reisepodcasts 2020

Scroll to Top